Leute kennenlernen uni

leute kennenlernen uni
  1. Die besten Praktika für Studenten.
  2. Wie schnell knüpft man Kontakt mit den Komililotoren an und gar eine Freundschaft?
  3. Singles oberwart
  4. Freunde finden an der Uni - Beast Blog …be a student!

Das Schöne an der Uni ist ja, dass man sich seine Freunde selber aussuchen kann. Vor allem in Fächern wie Geschichte, wo es keine fixen Klassen gibt, so dass man jedes Semester wieder mit anderen Leuten in den Kursen sitzt.

Die Redaktion stellte 11 Tipps vor, die helfen sollen, neue Menschen kennenzulernen. Auch auf einem Campus Als Campus bezeichnet man das Gelände, auf dem die Universität sich befindet, die vielen Gebäude mit Seminarräumen und Hörsälen, und allen anderen Einrichtungen, die dazugehören. Sie alle More mit rund

Da hat es für jeden was dabei… solche, die am Wochenende liebevoll ihr Auto waschen und solche, die schwören, nie im Leben den Führerschein zu machen.

Solche, die im Semester studieren und immer noch entspannt sind und solche, die mit 24 ihre eigene Firma haben möchten.

Beitrags-Navigation

Die Frage ist nur, wie man die passenden Leute kennenlernt. Bei mir war das so: Roger, bzw. Mindestens 1,92 m gross, mit zusammengeknoteten Haaren, sehr athletisch. Ich fragte nach seinem Namen. War mir klar, dass er nicht Heinz hiess, genau so wenig leute kennenlernen uni Manfred oder Archibald.

10 Tipps, wie du als Ersti an der Uni Freunde findest.

Heinz hat einen trockenen Humor, das muss ich zugeben, inzwischen gehört er aber zu meinen besten Freunden. Das Bild weiter oben ist übrigens in Lyon entstanden, nach einer langen, abenteuerlichen Reise.

Michaela: Im ersten Semester mussten wir gemeinsam vor einer kleinen Gruppe einen Vortrag halten. Es ging um die Kleider der Renaissance, um Röcke und Rüschen.

Ich bin eigentlich niemand der Probleme mit dem kennen lernen von neuen Leuten hat, nur leute kennenlernen uni als Erstsemester natürlich etwas die Befürchtung da nicht schnell genug Anschluss zu finden. Mein Studiengang hatte bisher eine kleine Einführung, die offizielle ist erst am Wir wurden direkt in kleinere Gruppen eingeteilt und keiner hatte sich irgendwie getraut mal den Mund auf zu machen, ich wurde direkt als "Alpha" angenommen eigentlich hasse ich diese PUF-Forumausdrücke. Mit den am annehmbarsten habe ich eine Whatsapp-Gruppe gegründet, immerhin. Jetzt wollte ich fragen wie ihr Kontakt zu Leuten aus anderen Studiengängen oder sogar anderen Fakultäten hergestellt habt, denn in den ersten Wochen bilden sich ja schon erste Gruppen tomboys kennenlernen ich habe wenig Bock dann notgedrungen in so einer Spasti Clique zu hängen, leider sind die meisten Ersti Veranstaltungen ziemlich auf die Studiengänge beschränkt.

Wir mochten das Thema nicht und die Texte, die wir zur Vorbereitung hätten singles schwechat müssen, waren uns zu lang. Wir waren wirklich inkompetent und alle, die in den Wochen zuvor aufgepasst hatten, wussten besser Bescheid als wir. Leute kennenlernen uni wütend wurde unser Professor zwar nicht, er schaute uns aber böse an, wenn wir Begriffe verwechselten oder sonst wie daneben griffen.

tanzschule karlsruhe singles single tanzkurse siegen

Rückblickend waren das lustige 45 Leute kennenlernen uni und seither sind wir Freunde. Paul war auch so eine Person.

Studiumbeginn, wann kann man in der Uni Menschen kennenlernen?

Wir hatten seit zwei oder drei Wochen täglich im selben Raum gelernt, ich kannte ihn aber nicht näher. Das war mir peinlich. Wie kommt es, dass ich nie hallo gesagt hatte?

leute kennenlernen uni patrick bruel single

Es kann sich lohnen, solche Leute anzusprechen, Paul und ich trinken jetzt ab und zu einen Kafi zusammen. Sandra: Im letzten Herbst wollte ich mir gemeinsam mit Roger bzw. Heinz in der Küche im Historischen Seminar Tee kochen.

leute kennenlernen uni singles hornberg

Sie strahlte, als sie uns sah und verwickelte uns gleich in ein Gespräch. Während das Teewasser heiss wurde, stellte sie uns mindestens single sendenhorst Fragen und erzählte, dass sie erst seit diesem Sommer in Basel sei und welche Dozentinnen sie gut fände. Dermassen gesprächige Leute trifft man selten am Historischen Seminar.

Wir haben folgendes daraus gelernt: Erstens: Beurteile Studenten nicht anhand ihrer Semesterzahl und zweitens: Es gibt keinen Grund, warum Studenten in den höheren Semestern nicht mehr gesprächig sein sollen.

publikationen